Innenminister: Vorerst kein Verbot von Killerspielen

Die Innenminister von Bayern und Niedersachsen m?gen es zwar gehofft haben, doch auch auf der am 1. Juni 2007 beendeten Innenministerkonferenz wurden weder eine Versch?rfung der Regelungen zum Jugendschutz noch ein “Killerspielverbot” beschlossen.

Trotz der viele Studien die besagen “Killerspiele keine Killer ausbilden” wird nun eine Arbeitsgruppe der L?nder erneut pr?fen ob eine Versch?rfung des Jungendschutzgesetzes, die die Herstellung und Verteilung von virtuellen Killerspielen, n?tig ist.

Haben die sich eingelich ?berlegt was die Spielebrache f?r ein Markt ist und was passiert wenn diese Verbot durchgesetzt wird? Ich glaube nicht…

Quelle: golem.de

You may also read!

Mario + Rabbids: Kingdom Battle Amiibo Support

Mario + Rabbids: Kingdom Battle has Amiibo Support. You can unlock a weapon for Luigi, Peach, Mario and Yoshi

Read More...

Spieletipp: World Adrift 🎮🏆

Hinweis: Das Spiel ist noch im Beta Stadium und zudem gibt es es kein PVE, es kann also jederzeit

Read More...

Leave a Reply

Mobile Sliding Menu