root, Backup und ROMs für das HTC One X

Posted by | Android | 0 |
Wenn ihr doch Bootloader via HTCdev.com unlocked dann werden eure gesammten Daten auf eurem Gerät gelöscht, außerdem verliert ihr eure Garantie. Wenn ihr das nicht wollt, wartet auf S-OFF.

Backup

Darum am besten ein volles Backup machen, damit werden Apps und deren Daten mitgesichert. Das praktische an dieser Backupmethode: sie braucht kein root, kann jedoch nur mit ICS Geräten gemacht werden.

Ihr braucht
– das Android SDK, bzw nur ein Teil davon: rar android-tools-wiiare.in_.rar
– die HTC Treiber, wenn ihr sie nicht habt: rar HTCDriverx64.rar
– aktiviert unter Einstellungen -> Entwicker das USB debugging

Drückt jetzt Win+R, geb CMD ein, gebt in diesem Fenster jetzt cd ein und zieht den entpackten android-tools-wiiare.in Ordner in die Eingabe Auffoderung. Liegt der Ordner auf einem andern Laufwerk als C:\ dann noch den Laufwerksbuchstaben hinterher (wie d:\)

Mit folgedem Befehl man ihr das Backup

adb backup -apk -shared -all -f C:\backup-%DATE%.ab

den restore dann später so

adb restore C:\backup-xxxxx.ab

Nun könnt ihr wenn das Gerät ausgeschaltet ist, mit VOL DOWN+Power in den Recovery Modus booten und .zip (ROMS/Patches) installieren. Navigieren mit den VOL Tasten, bestätigen mit POWER. Alternativ via adb mit

adb reboot recovery

Mehr zu dem Thema findet ihr bei xda-developers.com

Bootloader Unlock (S-ON)


Leider gibt es noch kein S-OFF, den bei dem Unlock via HTCdev.com verliert man seine Garantie auf die Hardware. Wählt nach Anmeldung bei bei Supported Devices All Other Supported Models aus.

Startet mit folgendem Befehl in den Bootloader

adb reboot bootloader

startet nun in den Fastboot Modus und gebt dann dort folgenden Befehl über Konsole ein

fastboot oem get_identifier_token

Ihr solltet dann einen langen Block aus Zeichen angezeigt bekommen, per rechter Maustaste könnt ihr markieren und per Enter kopieren.
Markiert ab <<<< Identifier Token Start >>>> bis <<<<< Identifier Token End >>>>> und kopiert den Inhalt unten in Box bei htcdev.com, nach wenigen Sekunden solltet ihr dann die Unlock_code.bin per E-Mail geschickt bekommen.

Gebt dann folgenden Befehl in die Eingabeauffoderung ein und zieht die Unlock_code.bin per Drag&Drop hinterher

fastboot flash unlocktoken "G:\Eigene Datein\Desktop\Unlock_code.bin"

ClockworkMod Touch Recovery


CTR laden , in der Bootloader booten und Recovery flashen

adb reboot bootloader
fastboot flash recovery "G:\Eigene Datein\Desktop\r1-modaco-recovery-clockwork-touch-endeavoru.img"

root


einfach zip CWN-SuperSU-v0.87.zip auf die sdcard kopieren und dann via Recovery installieren

adb push "G:\Eigene Datein\Desktop\CWN-SuperSU-v0.87.zip" /sdcard/

wenn nichts mehr geht (Bootloop)

In den Bootloader booten (Sieben Sekunden auf Power drücken, wenn der Bildschirm schwarz ist VOL DOWN gedrückt halten) und Fastbook USB auswählen. One X mit dem PC verbinden
und die RUU neuinstalliren: RUU_ENDEAVOR_U_ICS_40_HTC_Europe_1.26.401.2_Radio_1.1204.90.13_release_251208_signed.exe

fastboot oem lock
...
(bootloader) Lock successfully...
FAILED (status read failed (Too many links))
finished. total time: 0.191s

Links

Official Clockworkmod Touch Recovery: forum.xda-developers.com
SuperSU: xda-developers.com


Leave a Reply