Netbook mit normalen R6-Batterien als Akku

Das ist doch mal sinnvoll, so ist man wirklich Mobil. NorhTec’s Gecko EduBook wird mit acht normalen R6 Batterien bzw. Akkus betrieben. Sollten es Akkus sein können diese auch im Gerät über das Netzteil aufgeladen werden.

Sonst ist das Netbook fast wie jeddes andere Netbook: 256 bis 1024 MB RAM, 8,9″ Display mit LED-Backlight, SSD oder HDD, 100 Mbit Netzwerk, 3x USB, VGA, Audio und sein Slot füt SD Karten. Der große Unterschied macht der CPU, welcher ein Xcore 86 mit einem GHz ist. Zusätzlich gibt es internen USB Port, wenn man ein GPS, WLAN, UMTS oder andern Gerät verbauen will. Die andere Besonderheit ist das man den CPU/RAM recht einfach austauschen kann, zudem hat das Netbook kein Lüfter, welches ihn sehr leiste macht. Das ganze soll ab 200 $ (mit 4 GB SDD, WiFi, 512 MB RAM und Linux) zuhaben sein.




You may also read!

Mario + Rabbids: Kingdom Battle Amiibo Support

Mario + Rabbids: Kingdom Battle has Amiibo Support. You can unlock a weapon for Luigi, Peach, Mario and Yoshi

Read More...

Spieletipp: World Adrift 🎮🏆

Hinweis: Das Spiel ist noch im Beta Stadium und zudem gibt es es kein PVE, es kann also jederzeit

Read More...

2 commentsOn Netbook mit normalen R6-Batterien als Akku

  • da hab ich dann als ersatzakku 8 r6 batterien dabei, ist die frage wie lang das hält… aber ansich super sache

  • Man kann auch ein normalen Akku nutzen, es geht nicht darum 8x R6-Batterien dabei zuhaben, sondern sie einfach kaufen zu können, vier Stunden soll es mit R6-Batterien halten

Leave a Reply

Mobile Sliding Menu