Androidphone Synapse One zum selber konfigurieren

Posted by | Android, Hardware | 0 |

das dt. Startup Unternehmen synapse-phones.com will ab Februar 2011 mit dem “Synapse One” ein konfigurierbares Android 2.2 Smartphone anbieten.

In der Basis Version für 299 Euro kommt man einem 4″ SuperAMOLED Display mit 480x800px, 1 Ghz CPU, 4 GB Speicher, 256 MB RAM, 1200 mAh Akku sowie den “normalen” Features wie 2x Mics, Bluethooth 2.1, AGPS sowie Beschleunigung, Umgebungs und Annäherungssensor. Wählen kann man auch zwischen Soft oder Hardkeys.


Aufrüsten kann man das Gerät mit ein paar netten Sachen wie LTE, WiMax, Bluetooth 3.0, WLAN n, 12 MPx Kamera, Xeon Flash, Front Kamera, FM-Radio, DVB-T, 32 GB Speicher, 1GB RAM sowie einen 1500 mAh Akku – womit man dann auf einen Preis von ca. 650 Euro kommt. Recht beeindruckend für die Features, mal sehen ob sie ihr Wort halten…

Da die Seite gerade (unter extremer Last?) nicht erriechbar ist, ein paar Screenshot von der Webseite:

Type here your call to action!