Insider: Die Geschichte vom dreckigen Rest

Posted by | fiShs Life, Nonsens | 0 |

Im realtiv toten deutschen P2P-Netzwerk appleJuice wurden, bis zum java-GUI Version 0.70.3, Leute mit nicht unbrauchbaren Parts als “dreckiger Rest” eingestuft 😉 – THE END

image

Dieses Kategoriensystem habe ich weiterhin am Leben gehalten. In meiner Kontaktliste von Trillian sowie Google+ gibt, hier gibt es die “dreckiger Rest” Gruppe in der halt …

appleJuice war eigentlich sehr interessant aufgebaut, wird jedoch nur noch von ca. 2500 Leuten verwendet. Eine Android App gibt es trotzdem 😉

Type here your call to action!