Call of Duty: World at War – Beta für den PC

auf callofduty.com kann man sich für die Beta anmelden. Deutsche können an der Beta allerdings nicht teilnehmen, ebenso wie bei der Xbox Beta von CoD5 ist wohl ein IP-Filter aktiv. Nutzt also einen Proxy. So toll spielt sich CoD5 aber nicht, meiner Meinung nach muss ma es nicht testen, spielt sich nur wie ein schlechter CoD4 Mod.

Die Beta ist nicht für Deutschlad verfügbar
Aus rechtlichen Gründen ist eine Teilnahme deutscher Spieler an der englischen PC-Beta leider nicht möglich. Wir bitten um Verständnis und wünschen schon jetzt viel Spaß mit der deutschen PC-Vollversion, die am 11. November erscheint.

Nicht das sich jemand falsche Hoffungen macht, hier die Systemanforderungen
* CPU: AMD 64 3200+ oder Intel Pentium 4 mit 3 GHz oder schneller
* RAM: 512 MB (Windows XP), 1 GB (Windows Vista)
* Festplattenspeicher: 8 GB
* Grafikkarte: Shader 3.0 oder besser, nVidia 6600 GT oder ATI Radeon 1600XT mit 256 MB VRAM oder besser

Hier ein Mirror von dem Client, da die andern recht langsam sind 🙂
Download Call of Duty 5 Beta (812,5 MB, md5: c710b2b23813682f6584dd366b88c79a)
Datei gelöscht, Beta Server sind offline

You may also read!

Mario + Rabbids: Kingdom Battle Amiibo Support

Mario + Rabbids: Kingdom Battle has Amiibo Support. You can unlock a weapon for Luigi, Peach, Mario and Yoshi

Read More...

Spieletipp: World Adrift 🎮🏆

Hinweis: Das Spiel ist noch im Beta Stadium und zudem gibt es es kein PVE, es kann also jederzeit

Read More...

One commentOn Call of Duty: World at War – Beta für den PC

  • War die falsche Hoffnung an mich gerichtet?^^ Bei mir läuft’s allein wegen dem Shader nicht…
    Aber alles in allem siehts wirklich wie nen COD4-Mod mit der Story von COD2 aus, naja, da würd ich lieber ma neue Maps für COD4 ausprobieren, hattest du da nicht irgendwas gemeint, das es da welche gebe?

Leave a Reply

Mobile Sliding Menu