Demigod

In Uncategorized On
- Updated

demi-banner
Tower Defense kennt wohl die meisten WarCraft III Spieler, Ziel dieses Spielart war es ankommende KI-Gegner welche eine vorgegeben Route laufen, mittels gebauten Türmen und seinem Helden aufzuhalten (Beispiele auf Youtube)

“žGas Powered Games”œ (Total Annihilation, Supreme Commander) versucht daraus jetzt ein eigenen Spiel zumachen. In einem Spiel finden max. 10 Spieler Platz und spielen auf einer symmetrischen Karten Gegeneinander. Dabei treten die MÁ¤chte des Lichts gegen die Dunkelheit an, Ziel ist es je nach Spielmodi die gegnerische Zitadelle zu zerstören, eine vorgegeben Zeit Flaggen zuhalten, Festungen zu zerstören oder eine bestimmte Anzahl an Halbgötter zu töten.

[pro-player image=”http://upload.wiiare.in/pfiles/2217/vlcsnap-237712.jpg”]http://stardock.cachefly.net/demigod3_1.flv[/pro-player]

Auf der Karte befinden sich Portale die immer wieder KI gesteuerte “žCreeps”œ ausspucken, welche vorgegeben Wege zur gegnerischen Zitadelle laufen. Aufgehalten werden diese Gegner durch Türme, die Creeps kommt dort nicht weiter, wenn man diese nicht mit seinem Halbgott zerstört oder seinen Creeps verbessert. Dieses kostet natürlich Gold. Gold bekommt man Goldmienen, die ebenfalls erobert werden können. Zudem gibt es einige Flaggen die dem Team bestimmt Bonis wie +15% Mana, Erfahrung oder HP verliehen.

Der Spieler kann einen von acht Halbgöttern wÁ¤hlen, welche alle unterschiedlich stark sind und andere FÁ¤higkeiten haben. Mit einem Level aufstieg können neue FÁ¤higkeiten aus einem Talentbaum freigeschaltet werden. Zudem können diese mit Items ausgerüstet werden, welches ebenfalls Geld kostet.

Das Spiel ist im großen und ganzen (auch für den Preis) gelungen, es sieht schick aus, folgt nicht dem Shadder 3.0 Wahn: Systemanforderungen [spoiler] Minimal
Breitbandanbindung für Online-Multiplayer
DirectX 9.0c
Windows XP (SP3) oder Vista (SP1)
Prozessor: CPU mit 1,8 GHz
RAM: 512 MB
Grafikkarte: 128 MB Videospeicher, Geforce 6800 bzw. Radeon 9800 oder besser

Empfohlen
Breitbandanbindung für Online-Multiplayer
DirectX 9.0C
Windows XP (SP3) oder Vista (SP1)
Prozessor: CPU mit 3 GHz
RAM: 1 GB
Grafikkarte: 256 MB Videospeicher, Geforce 7600 bzw. Radeon X800 oder besser [/spoiler] doch gibt es einige Á¤rgerliche Sachen die den Spielspaß für mich etwas trüben. [spoiler]

  • kein Singleplayer Spiel, man kann zwar gegen die KI spielen, welches aber nichts andere ist als Online
  • keine Áœbersicht/Energie Leisten an beschworenen Einheiten, bzw. Anzeige von Halbgöttern im Team, was das Anwenden von FÁ¤higkeiten auf diese erschwert.
  • In richtigen Massenschlachten zu unübersichtlich
  • die KI ist nicht die schlauste (rennt lieber doof rum als wichtige Portale einzunehmen)
  • ungerechtes Balancing der Halbgötter
  • keine klicktbare Minimap, bzw. Markierung wo man sich gerade befindet
  • Halbgötter (Rock) und GebÁ¤ude (Zitadelle) sind nicht transparent, so dass man immer die Kamera schwenken muss um etwas zusehen

Ich hab ja die Hoffnung das einige der Probleme noch durch Patches gehoben werden 😉 [/spoiler]

Sollte eine Demo irgendwann verfügbar sein kann ich trotzdem jeden empfehlen das Spiel mal zu testen.

[pro-player image=”http://upload.wiiare.in/pfiles/2218/vlcsnap-237869.jp”]http://stardock.cachefly.net/demigod/demigod_101.flv[/pro-player]

Das Spiel kommt in Deutschland in einem Monat (14.05.), in Englischer Sprache ist es mit deutschen Texten schon für 30,22 Euro als Download Version zuhaben.

Mehr Infos: demigodthegame.com

You may also read!

Outer Wilds – spoilerfree Hints & Solutions

Here is a non-spoiler friendly Walkthrough the Game. It also has some Videos if you still need help... Guide is

Read More...

Red Dead Redemption 2 Android Companion App Download

Your Device iss't compatible? For me I could't download it on my One Plus 2, Amazon Fire Tablet and

Read More...

Spieletipp: World Adrift 🎮🏆

Hinweis: Das Spiel ist noch im Beta Stadium und zudem gibt es es kein PVE, es kann also jederzeit

Read More...

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.