Teamspeak 3 Beta

Sehr lange war es Still um Teamspeak, nun gibt es die erste Beta Version von der Version 3, welche viele verbesserung und neue Funktion mitbringt.

Wer es testen will kann sich unter teamspeak.com den Client laden. Da der Public Server voll ist hab ich zum testen einen eigenen aufgesetzt: backup.wiiare.in.badcontent.de

Ich hab das Tool kurz getestet, Mumble klingt immer noch besser und ist schneller, die meißten Funktion brauche ich nicht, wird sicher aber Leute geben die diese total kuhl finden… Neue Funktionen & HowTo wie man den Server unter Linux einrichtet nach dem Break

Was ist neu?:
– neue Codecs
– Tabbed Server…

HowTo: Teamspeak 3 Server unter Linux einrichten / Administrieren

Aktuelle Version von teamspeak.com laden
wget http://ftp.4players.de/pub/hosted/ts3/releases/beta-2/teamspeak3-server_linux-x86-3.0.0-beta2.tar.gz
tar xvzf »teamspeak3-server_linux-x86-3.0.0-beta2.tar.gz

Verzeichnis evlt. umbennen:
mv teamspeak3-server_linux-x86 tss3

Es ist nicht umbedingt nötig, einen extra User anzulegen
adduser teamspeak

dann mit dem user anmelden
su teamspeak

die Datei ts3server_linux_x86 ausführbar machen
chmod +x ts3server_linux_x86

und einen Screen mit starten
screen -S tsserver

und den Server starten
./ts3server_linux_x86

Nun müsst ihr euch den Admintoken kopieren, die Zeile sollte etwa so aussehen:
2009-12-21 15:18:01.355595|WARNING |VirtualServer | 1| ServerAdmin token created, please use the line below
2009-12-21 15:18:01.356005|WARNING |VirtualServer | 1| token=qzUUh/1AMehxPYgPH5b305OJ4iySA/helfLiiHNC

den Screen könnt ihr nun mit STRG+A und STRG+D in den Hintergrund verschieben, mit der Meldung [detached], wird dies bestätigt. mit screen -r tsserver könnt ihr hin wieder hervorholen

Nun könnt ihr euch mit eurem Server verbinden. Um Adminrechte zubekommen geht ihr unter Rechte -> Token benutzen und geb den Token den ihr euch vorhin kopiert habt und solltet ihr Super Admin rechte haben

Ein Webinterface gibt es zur Zeit noch nicht, den Server könnt ihr jedoch per ServerQuery steuern, wie das genau funktioniert steht im .pdf welcher sich im doc Ordner befindet (link)

Der Server hat in der “non-commercial unregistered” nur 32 Slots und nur ein Server ist möglich, später soll man sich auf sales.tritoncia.com kostenlos registrieren können und erhält damit eine “non-commercial registered” Lizenz, welche bis zu 10 Virtuelle Server mit insgesammt 512 Slots ermöglicht

You may also read!

Mario + Rabbids: Kingdom Battle Amiibo Support

Mario + Rabbids: Kingdom Battle has Amiibo Support. You can unlock a weapon for Luigi, Peach, Mario and Yoshi

Read More...

Spieletipp: World Adrift 🎮🏆

Hinweis: Das Spiel ist noch im Beta Stadium und zudem gibt es es kein PVE, es kann also jederzeit

Read More...

5 commentsOn Teamspeak 3 Beta

Leave a Reply

Mobile Sliding Menu