XBox360 USB Flash Drive

am 6.04.2010 kommt ja das neue Dashboard Update welches dann auch USB Geräte (vorzugsweiße USB Sticks) als Speichermöglichkeiten für Profile, Speicherstände etc erlaubt. Wie schon bekannt ist, kann man jedoch nur 16 GB von seinem USB Massenspeichermedium nutzen, den restlichen Speicher kann man jedoch noch andersweitig verwenden. Man kann jedoch auch noch einen zweiten USB Massenspeichergerät anschließen und so hat man max. 32 GB, auch wenn die Xbox 360 drei USB Ports hat (bzw. mehr mit einem USB Hub), lassen sich max. zwei USB Massenspeicher nutzen.

image

Speichermedien für die Xbox 360 waren schon immer unverständlich überteuer, die MU mit 512 MB kostet 44,90€ , Festplatte mit 120 GB für 99 € – auch die neuen XB360 USB Flash Drive die offizell von SanDisk kommen sind natürlich teurer als normale USB Sticks, diese gibt es zum Start als 8 und 16 GB Version zum Preis von 39 bzw. 70$ – bei uns werden die Preise sicher ähnlich sein

Also kauft euch normale USB Sticks, zB den recht guten Sandisk Extreme Cruzer Contour 16GB für 43 Euro

[nggallery id=156]

/update: Gamestop hat die beiden Artikel wieder von der Webseite genommen, als Screenshot kann man sie noch hier angucken:
[nggallery id=157]

You may also read!

Mario + Rabbids: Kingdom Battle Amiibo Support

Mario + Rabbids: Kingdom Battle has Amiibo Support. You can unlock a weapon for Luigi, Peach, Mario and Yoshi

Read More...

Spieletipp: World Adrift 🎮🏆

Hinweis: Das Spiel ist noch im Beta Stadium und zudem gibt es es kein PVE, es kann also jederzeit

Read More...

Leave a Reply

Mobile Sliding Menu