HowTo: HTC Desire Z Downgrade & Custom ROM

Alles was ihr benötigt findet ihr in diesem Paket: rar android-sdk-wiiare.in.rar

Als erstes aktiviert ihr USB-Debugging (Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung) und schließt euer Telefon per USB an. Achtet drauf das alle Treiber installiert sind, sollten die ADB Treiber noch fehlen hier sind sie. Dann aktiviert ihr noch den Festplattenmodus. Dann entpackt ihr das android-sdk Pack auf z.b. auf euren Desktop und startet die Eingabeaufforderung. Hier gebt ihr “cd” ein und und zieht den android-sdk-wiiare.in Ordner dahinter und drückt Enter.

Als erstes müsst ihr überprüfen ob ihr für euer Telefon eine Goldcard anlegen müsst. Ist euer Gerät in der folgenden Liste enthalten, müsst ihr dies NICHT tun

  • HTC__001
  • HTC__032
  • HTC__E11
  • HTC__203
  • HTC__Y13
  • HTC__102
  • HTC__405
  • HTC__304
  • HTC__A07
  • HTC__N34
  • HTC__J15

Diese INFOCID findet ihr mit folgendem Befehl raus:

adb reboot bootloader
fastboot oem boot

image

Stimmt eure CID mit der oben aus der Liste überein, kopiert ihr folgende Befehle (Strg+C und in der Eingabeaufforderung mit rechtsklick einfügen):

adb push psneuter /data/local/tmp
adb push misc_version /data/local/tmp
adb  shell chmod 777 /data/local/tmp/psneuter
adb shell chmod 777 /data/local/tmp/misc_version
adb shell /data/local/tmp/psneuter
adb shell

Nach eingabe der Befehle solltet ihr ein # Symbol sehen, welches heißt das ihr ROOT habt

image

Nun folgende zwei Befehle:

/data/local/tmp/misc_version -s 1.33.405.5
exit

Nun noch das Image auf die SD Karte kopieren (dauert etwas)

adb push PC10IMG.zip /sdcard/

und nun wechsel wir wieder in den Bootloader

adb reboot bootloader

Hier einmal auf den Kamerabutton drücken, später nocheinmal mit VOL UP bestätigen

image

USB Debugging wieder aktivieren und folgende Befehle in die Eingabeaufforderung hacken (ihr könnt per Rechtsklick Text einfügen):

adb install AndroidTerm.apk
adb install "ROM Manager_v3.0.1.3.apk"
adb push busybox /data/local/tmp/
adb push gfree /data/local/tmp/
adb push rage /data/local/tmp
adb push root /data/local/tmp/
adb shell chmod 0755 /data/local/tmp/*
adb push su /sdcard/
adb push Superuser.apk /sdcard/

Das Termial App auf dem Telefon starten und folgenden Befehl eingeben (Die Hardwaretastaur funktioniert nicht)

/data/local/tmp/rage

image

Nun nochmal Enter drücken und das Terminal schließen und wieder öffnen und folgende drei Befehle eingeben

/data/local/tmp/gfree -f
/data/local/tmp/root
sync

Nun könnt ihr mit Hilfe des ROM Mangers könnt ihr nun neue ROMs aufspielen, sowie ein komplettes Backup/Restore von eurem System machen. Sollte euch also mal ein ROM nicht mehr gefallen, bzw. ihr euer System zerschossen habt, könnt ihr so euer System bequem wiederherstellen. Nachdem ihr das erstemal den ROM Manager gestartet habt, müsst ihr zuerst das Clockwork Mod Recovery herunterladen.

[nggallery id=179]

In diesem Recovery System, kommt ihr nach der Installtion des Clockwork Mod, (wenn das Gerät ausgeschaltet ihr) wenn ihr VOL DOWN gedrückt haltet und dann das Gerät anschaltet, hier könnt ihr dann is Recovery wechseln (Steuern mit VOL DOWN/UP und der Kamera Taste) Hier könnt ihr dann Updates installieren sowie Backup/Restore machen

Der ROM Manger hat schon verschiedene ROMs zur Auswahl, diese sind jedoch nicht zu empfehlen da sie selten für dt. Geräte konfiguriert sind. Wenn ihr auf der Suche nach dt. ROMs seit guck bei android-hilfe.de oder im Falle des MIUI ROMs bei miui-germany.de

Habt ihr dann ein ROM im Falle einer .zip Datei gefunden und auf die SD Card kopiert habt könnt ihr diese Mittels ROM Manger installieren, dieser bietet euch auch gleich mit an ein vorheriges Backup eueres System zumachen.

Mehr Infos zum Thema Desire Z Root: EASY Rooting, Flashing, Debranding and Basic FAQs for dummies

You may also read!

Deus Ex GO Gold/Mastermind Solutions

If you like puzzle Games and plan to play Deus Ex Mankind Divided (on Xbox One and PC) then

Read More...

Windows 10 + Avast = Blue Screens of Death

If you have a Surface 4 or Surface Book (also any Intel Skylake based PC) with Windows 10 and

Read More...

Leave a Reply

Mobile Sliding Menu